Anmelden
07.12.2019

NLA Männer

GC gewinnt Spitzenkampf

GC schliesst nach dem Sieg im Spitzenduell gegen Wiler-Ersigen punktegleich zum Leader in der Tabelle auf. In den weiteren Partien der Runde 13 siegten HC Rychenberg Winterthur, Floorball Köniz, Waldkirch-St. Gallen und Alligator Malans.

Im Spitzenduell zwischen Wiler-Ersigen und GC setzten sich die Gäste aus Zürich 6:3 durch. Die Teams boten den rund 500 Zuschauern ein ausgeglichenes und spannendes Spiel. Rund zehn Minuten vor Ende glich Wiler noch zum 3:3 aus. GC setzte jedoch wieder nach und liess sich den Sieg nicht nehmen. Die Zürcher sind nach diesem Sieg punktegleich mit Wiler an der Tabellenspitze.

HC Rychenberg Winterthur konnte den Schwung vom Sieg im letzten Spiel gegen GC mitnehmen und auch gegen die Tigers Langnau drei Punkte holen. Topscorer Tuomas Iiskola erzielte drei Tore und steuerte damit einen wichtigen Teil zum 7:4 Sieg bei.

Köniz konnte im Spiel gegen Uster bereits nach 20 Minuten 5:0 in Führung gehen. Nach dem torlosen Mitteldrittel setzten die Berner im Schlussdrittel nach und siegten klar mit 9:1.

Waldkirch-St.Gallen siegte in Thun 9:5. Die Thuner starteten zwar gut ins Spiel und führten nach zwölf Minuten mit 2:0. Bereits vier Minuten später übernahm WaSa dann die Führung und gab diese bis zum Schluss nicht mehr ab.

Ebenfalls 9:5 endete die Partie zwischen Aufsteiger Ad Astra Sarnen und Alligator Malans, zugunsten von Malans. Ausschlagebend für den Sieg war das starke Mitteldrittel der Bündner, welches sie 4:1 für sich entscheiden konnten.

Morgen Sonntag findet folgende Partie statt:

Zug United - Chur Unihockey (18:00 Uhr)

Grafik_NLA_Männer_Runde13

NLA Männer. 13. Runde:

Rychenberg Winterthur - Langnau 6:4 (2:1, 4:2, 0:1)

AXA Arena, Winterthur. - 1093 Zuschauer. - SR Drapal/Pospisi. - Tore: 7. T. Iiskola (N. Püntener) 1:0. 10. Y. Glauser (T. Gfeller) 1:1. 12. T. Iiskola (S. Gutknecht) 2:1. 28. T. Iiskola (M. Krebs) 3:1. 30. H. Braillard (M. Wöcke) 4:1. 33. L. Conrad (N. Conrad) 5:1. 34. S. Siegenthaler (J. Guggisberg) 5:2. 35. Y. Glauser (T. Gfeller) 5:3. 38. H. Braillard (M. Wöcke) 6:3. 42. L. Meister (K. Kropf) 6:4. - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Rychenberg Winterthur. Keine Strafen gegen Langnau.


Köniz - Uster 9:1 (5:0, 0:0, 4:1)

Sporthallen Weissenstein, Bern. - 418 Zuschauer. - SR Anderegg/Röder. - Tore: 3. P. Michel (Y. Ruh) 1:0. 8. Y. Ruh 2:0. 10. S. Hutzli (A. Nordh) 3:0. 12. P. Michel (M. Maurer) 4:0. 16. S. Hutzli (S. Bolliger) 5:0. 45. R. Baumann (O. Schmocker) 6:0. 45. S. Beerli (F. Steiger) 6:1. 50. T. Saner (M. Maurer) 7:1. 59. R. Baumann (Y. Pillichody) 8:1. 60. S. Hutzli (A. Nordh) 9:1. - Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Köniz. 4mal 2 Minuten gegen Uster.


Wiler-Ersigen - Grasshoppers 3:6 (1:1, 0:1, 2:4)

Sporthalle Sportzentrum Zuchwil. - 503 Zuschauer. - SR Fässler/Schläpfer. - Tore: 2. R. Sikora (M. Rentsch) 1:0. 14. K. Bier (J. Rüegger) 1:1. 40. C. Meier (L. Graf) 1:2. 48. F. Göldi (K. Bier) 1:3. 50. M. Rentsch 2:3. 51. T. Väänänen (C. Mutter) 3:3. 54. D. Steiger (J. Rüegger) 3:4. 58. D. Johnsson (J. Rüegger) 3:5. 60. J. Rüegger 3:6. - Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Wiler-Ersigen. 2mal 2 Minuten gegen die Grasshoppers.


Thun - Waldkirch-St. Gallen 5:9 (2:3, 1:3, 2:3)

MUR, Thun. - 207 Zuschauer. - SR Britschgi/Gasser. - Tore: 4. T. Baumann (J. Saurer) 1:0. 13. R. Graber 2:0. 16. R. Gasparik (J. Alder) 2:1. 17. R. Mittelholzer (M. Schiess) 2:2. 20. N. Jordan (R. Mittelholzer) 2:3. 24. J. Alder (C. Eschbach) 2:4. 33. N. Jordan (M. Schiess) 2:5. 35. R. Mittelholzer (M. Schiess) 2:6. 37. K. Widmer (J. Rehor) 3:6. 46. S. Meier (T. von Pritzbuer) 3:7. 50. M. Schiess 3:8. 51. D. Simek (T. Baumann) 4:8. 52. M. Schiess (R. Mittelholzer) 4:9. 56. D. Simek 5:9. - Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Thun. Keine Strafen gegen Waldkirch-St. Gallen.


Sarnen - Malans 5:9 (2:3, 1:4, 2:2)

Dreifachhalle, Sarnen. - 503 Zuschauer. - SR Geissbühler/Schmocker. - Tore: 9. K. Nylund (C. Camenisch) 0:1. 10. M. Schöni (J. von Wyl) 1:1. 14. C. von Wyl 2:1. 14. J. Schnell (J. Friolet) 2:2. 18. C. Flütsch (N. Obrecht) 2:3. 21. J. Schnell (F. Tromm) 2:4. 23. C. Camenisch (S. Nett) 2:5. 33. J. Schnell 2:6. 39. O. Eriksson-Elfsberg (K. Nylund) 2:7. 40. R. Schöni (M. Schöni) 3:7. 45. C. Camenisch (N. Obrecht) 3:8. 46. K. Berry (J. Schnell) 3:9. 50. K. Savinainen (B. von Wyl) 4:9. 56. C. von Wyl (B. von Wyl) 5:9. - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Ad Astra Sarnen. 2mal 2 Minuten gegen Malans.

 

Storyfoto: Markus Aeschimann

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

Faud & Huguenin

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Toto